Die Abfarth Grundlagen: der Hafen von POLTU QUATU (Sardinien)

Der Noerdliche Teil der Sardenien u. der Suedliche Teil der Korsika sind das Archipel der Maddalena. Eines der schoensten u. bezaubersten Gebiete zum Segelschiffen. Sie bieten eine ueberraschende herrliche Landschaft,einladente Anlegeplaetze viele Haefen u. ein guter Servies fuer Touristen.

Die drei Zonen teilen sich das ausergewoehnliche Tuerkiesfarbene Wasser vom westlichen Mittelmeer mit zahlreichen Buchten, um dort interressante  Orte zu erkunden. Diese herrlichen Kuesten sind hoch anerkannt fuer Erholung u. Entspannung. Sie sind schon immer von vielen Kuenstlern- Schrifftsteller u. Schauspieler besucht worden.

Die Smeralda Queste(Sardinien) und Suedliche Teil der Korsika

Die Smeralda Queste  liegt im Nord-Oestlichen Gebiet der Sardinien gegenueber der Korsika, u. ohne zweifel das schoenste Gebiet auf der ganzen Welt zum Segeln. Von der Mannschaft die bei der Rolex Swan Regatta u. der zweijaehrigen Cup Sardinien teilnehmen, ist sie die Anerkannteste Tour.Die Ausgeschnittene Smeraldakueste ist das idealste fuer Segler, mit kleinen Meeresbuchten u. Straende welche unerhoffte spetakulaere einzelheiten dieser Landschaft freigeben.

Direct zwischen der Smeraldakueste u. der Korsika findet man die wichtigsten Inselgruppen der Sardinien. Das Archipel der Madalena, die ein sicheres Segeln u. viele Anlegeplaetze bieten. Ausser im Ausnahmefall wenn der Mistrale weht der

Der Suedliche Teil der Korsika ist von der Legende Bocche di Bonifacio von einer schmalen Enge von wenigen Meilen getrennt.Allein durch die Verschiedenheit der Landschaft, der Suedliche Teil der Korsika u. die Kuesten, zusammen mit dem glasklaren Wasser, zu den endlosen Felsgraniten, u. die vielreichen Waelder, mit den hohen Bergen,  die Kalkhaeltigen Abhaenge,gestalten eines der wunderbarsten Regionen der Insel.

 

Bonifacio ist eines von den Mittelmeer liegenden Staedte die felsigste Gegend. Mit seinen antiken Vierteln die auf einer weissen felsigen Anhoehe steht, und auf das Meer hinabschaut  mit seinem Hafen.Eingeschlossen von einer Meeresbucht mit steilen felsigen Mauern die sich fast  vom Festland trennt. Bonifacio- ist ein populaeres Tourismus Zentrum. Von den Touristen der Insel das Niveauste,gemeinsam mit Portovecchio.

Im Sued-Westlichen Teil der Korsika, findet man Ajaccio, die groesste Stadt Korsika mit seinen Palmen, seinen kleinen Strassen, die Kaffehaeuser und mit seinem  Hafen von ueberfuellten Jachten. Anerkannt als die Heimatstadt von Napoleone Bonaparte u. fuer seine zauberhaften Straende. 

Fuer die Charter, steht in dieser herrlichen Zone das Einschiffen in den Hafen von Poltu Quatu, u. auf der northerner Seite von der Smeralda-Kueste zur Verfuegung.